Strafvollstreckungsrecht - Rechtsanwalt Andreas Welker

Ihr Anwalt in Magdeburg: ein Experte für das Gebiet Strafvollstreckung

Divider mit Logoelement

Ihre Anwaltskanzlei steht Ihnen kompetent zur Seite, wenn Sie einen Verteidiger vor Gericht in Magdeburg und Umgebung benötigen.

Ihre Kanzlei in Sachsen-Anhalt: Ihr Beistand vor Gericht

Einen Anwalt zu konsultieren ist bereits vor dem Antritt einer Haftstrafe sinnvoll. Manchmal ist es möglich, einen Gnadenantrag zu stellen. Ein sinnvoll formulierter Antrag kann helfen, die Chancen eines solchen Anliegens zu unterstützen. Auch helfen wir dabei, den Haftantritt zu verschieben oder zu verzögern. Auch hierbei kann ein Gnadengesuch, das mit der Unterstützung eines Anwalts formuliert wurde, von Vorteil sein. Wollen Sie Ihre Haftstrafe an einem anderen Ort antreten, unterstützen wir Sie bei Ihrem Vorhaben. Während der Haft ist es ebenfalls von Vorteil, juristische Hilfe in Anspruch zu nehmen, denn nicht selten kommt es zu vorzeitiger Entlassung.

Ihr Rechtsanwalt in Magdeburg: Beratung zur milderen Strafvollstreckung

Doch nicht immer drohen Freiheitsstrafen, denn viele Delikte können auch durch Bewährung oder Geldstrafen geahndet werden. So kann es sein, dass Ihre Straftat mit einer Geldstrafe einhergeht und dass so eine Haftstrafe vermieden werden kann. Auch kann es bei manchen Delikten sein, dass Sie mit dem temporären Entzug des Führerscheins rechnen müssen. Wir beraten Sie, wie Sie sich in Ihrer Situation am besten verhalten und vertreten Ihre Interessen vor Gericht. Haben Sie Fragen oder Unsicherheiten zu dem Thema Strafvollstreckung, kontaktieren Sie uns. In einem persönlichen und vertraulichen Gespräche klären wir die beste Vorgehensweise.